Über BISSELL

Experten im Bereich Haushaltsreinigung

BISSELL ist ein Familienunternehmen, das seit mehr als fünf Generationen führend im Bereich Haushaltsreinigung ist.

Wir setzen uns nachhaltig dafür ein, das Leben und die Reinigungsbedürfnisse unserer Verbraucher zu verstehen. Dieses Engagement führt uns zur Erforschung ihrer häuslichen Umgebung und Reinigungsgewohnheiten. Diese verleihen BISSELL die Grundlage zur Entwicklung schöpferischer Lösungen zur Haushaltsreinigung und bietet Innovationen, die vom echten Leben inspiriert wurden. 

BISSELL-Mitarbeiter engagieren sich für einen ausgezeichneten Service, denn unsere Fachleute möchten Ihnen nur das Beste bieten.

Das ist Tradition, Innovation und Leidenschaft. Das ist unsere Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Wir sind die Experten im Bereich Haushaltsreinigung!

Unsere Geschichte

Eine Geschichte des geschäftlichen Erfolges seit 1876


Es begann mit verschüttetem Sägemehl.
Wie viele Leute mit guten Intentionen, die einen entspannten Sonntag erleben wollen, hatten wir nicht im Sinn, mit dem Reinigen zu beginnen - es ist einfach passiert. Im Jahr 1876 besaßen Melville R. Bissell und seine Frau Anna ein kleines Geschirrgeschäft in Michigan. Weil sie ständig Sägemehl aus dem Teppich des Geschäfts entfernten (Kennen Sie das Gefühl?), erfand Melville einen einzigartigen Teppichreiniger und lies ihn patentieren. Als die Kunden und Freuden anfingen zu fragen, wo sie einen solchen Teppichreiniger kaufen konnten, war ein neues Geschäft geboren.

Eine BISSELL-Frauenwelt
Das ist das Thema, hier bei BISSELL. Als Melville im Jahr 1889 starb, war es keine Frage, wer die Firma weiterführen würde. Seine Frau Anna übernahm die Leitung und wurde die erste weibliche CEO in Amerika. Sie verteidigte die Patente des Unternehmens und vermarktete (Teppich-)Reiniger erfolgreich in Nordamerika und Europa. Im Jahr 1890 erhielt BISSELL mit Königin Victoria seinen größten Fan, die darauf bestand, dass Ihr Palast jede Woche „bisselt“ werde musste. Die Palastangestellten werden die zusätzliche Freizeit geliebt haben, die sie hatten, nachdem die Reinigung des königlichen Palastes einfacher wurde.

Sauber trifft Einfach
Es gibt eine Menge in der Welt zu entdecken und nachdem wir einen Palast erobert hatten, arbeiteten wir daran, die Reinigung mit BISSELL-Produkten weiter zu vereinfachen. Im Jahr 1956 führten wir ein manuelles Gerät zum Teppich shampoonieren ein, sodass die Angewohnheit, den Teppich auf Händen und Knien zu schrubben, der Vergangenheit angehörte. Aschenputtel, sei willkommen! Nur ein Jahr später gewann unser Shampoo Master den Bachner-Preis für seine Leistungen in der faszinierenden Welt der praktischen Anwendung von gegossenen und geformten Plastikteilen. Wir kamen voran. Zum Ende der Sechzigerjahre waren wir überall und revolutionierten die Art und Weise und die Einfachheit, mit der die Menschen reinigten. Wir boten den ersten kombinierten Staubsauber/Bodenreiniger, einen Trockenpulver-Teppichreiniger mit Applikator und den Gemini-Besen als ersten Besen mit zwei Rollen an.

Sauber geht noch tiefer
Im Jahr 1979 schafften wir ein Wunder und führten den ersten BISSELL-Teppich-Tiefenreiniger ein, mit dem schmutzige Teppiche einfach verschwanden. Dann, in den späten Achtzigerjahren, als die New Kids on the Block "Hangin’ Tough" sangen, machten wir das Gegenteil und erfanden den BISSELL SC, den ersten Tiefenreiniger des Unternehmens, der nicht länger an eine Wasserquelle im Haus gebunden war. Im Ergebnis wurde die Tiefenreinigung von Teppichen effektiver und komfortabler denn je und diesen Weg setzten wir seitdem mit der BISSELL Big Green Clean Machine® fort, dem "Big Daddy" der Tiefenreinigung. Außerdem führten wir den PowerGroom® ein, den ersten aufrecht stehenden Staubsauger der Marke BISSELL in den Neunzigern, der seinem Namen alle Ehre machte.

Die Dinge wurden haariger


In positiver Hinsicht! Anfang der Zweitausenderjahre entdeckten wir, dass wir alle bei BISSELL ein Tier hatten (72% von uns sind Besitzer eines Tiers!). Doch trotz all der Dinge, die wir an unseren vierbeinigen Freunden lieben, denken diesen nicht sehr an ein sauberes Zuhause. Als wir herausfanden, dass diese viele vermeintlichen Tierbesitzer davon abhielt, ein Tier zu halten, wussten wir, dass wir daran arbeiten mussten. Im Jahr 2001 starteten wir unsere Adoptionsbemühungen mit einer Partnerschaft mit Petfinder.com und im Jahr 2005 führten wir den tragbaren SpotBot®-Tiefenreiniger ein, unser erstes Produkt, dass speziell zur Reinigung von Verschmutzungen durch Haustiere hergestellt wurde. Unter der Führung von Cathy Bissell (Eigentümerin von drei schwarzen Labradors) unterstützten wir die Haustier-Community weiterhin mit Zuwendungen an Wohltätigkeitsorganisationen für Haustiere in den USA. Und im Jahre 2011 gründete sie die BISSELL Pet Foundation, eine gemeinnützige Stiftung, die sich entlaufener, misshandelter, vernachlässigter und ausgesetzter Haustiere annimmt, indem Sie Geld durch den Verkauf von BISSELL-Tierprodukten aufbringt. Seit ihrer Gründung war die BISSELL Pet Foundation in der Lage, mehr als $500.000 an über 375 Organisationen in 43 Staaten zu vergeben. Es ist unser Ziel jährlich $250,000 über die Verkäufe von Tierprodukten aufzubringen, um die lebensrettende Arbeit der Stiftung weiterhin zu unterstützen. Wir engagieren uns stark dafür, dass Haustiere ein Zuhause finden und wir zeigen unseren BISSELL-Kunden, dass der Besitz eines Tieres statt Haaransammlungen und "unliebsame Überraschungen" mit den richtigen Geräten eine wahre Freude und Kameradschaft bedeutet.

Zu Hause eine tiefere Reinheit
Bis zum heutigen Tag ist BISSELL ein Familienbetrieb und leidenschaftlich damit beschäftigt, Ihnen bei der effektiven und leichten Reinigung Ihres Zuhauses zu helfen, sodass Sie den Staubsauger weglegen, das Leben genießen und zu Hause eine tiefere Reinheit erleben können. Egal ob sie gegen Babynahrung, Rotwein, Schlamm oder Schokolade, Katzenhaare oder ein unliebsame Überraschung eines Tiers ankämpfen, wir sind dafür da, dass Sie die Reinigung lieben, schnell sind und sich dem wichtigsten Aspekt in Ihrem Zuhause widmen können - darin zu leben.